Website oder Webseite? Wo ist der Unterschied?

Website oder Webseite oder Homepage?

Wo ist der Unterschied?

Für einen Internetauftritt werden die unterschiedlichsten Begriffe verwendet. Sogar von Experten. Einmal heisst es Homepage, dann Webseite oder Website. Oft spricht man auch von Blog. Meistens meinen alle das Gleiche! Aber was ist die Ursache für die Verwirrung und vor allem was ist richtig?

Website = gesamter Internet-Auftritt

Der Terminus Website ist 1:1 aus dem Englischen übernommen und setzt sich aus Web‚World Wide Web‘ & site ‚Ort‘, ‚Platz‘, ‚Stelle‘ zusammen.

Wikipedia meint:
Eine Website im deutschen Sprachgebrauch auch Webauftritt (Internetauftritt), Webpräsenz (Internetpräsenz) sowie Webangebot (Internetangebot) genannt – ist ein virtueller Platz im World Wide Web, an dem sich meist mehrere Webseiten (Dateien) und andere Ressourcen befinden. Diese sind üblicherweise durch eine einheitliche Navigation (durch Hypertext-Verfahren) zusammengefasst und verknüpft.

Für moderne Onliner zählen auch externe Kanäle wie Facebook oder YouTube dazu, wenn die Inhalte mit der Internetadresse bzw. dem Namen, der Marke für das Gesamt-Projekt gekoppelt sind.

Webseite = Webpage = eine einzige Seite des Internetauftrittes

Webseite ist eine Wortzusammensetzung aus international „Web“ & deutsch „Seite“

Wikipedia meint:
Als Webseite, Webdokument, Internetseite oder kurz Seite wird ein Dokument als Bestandteil eines Angebotes oder einer Website im World Wide Web bezeichnet, das mit einem Browser unter Angabe einer Internetadresse (URL) abgerufen und von einem Webserver angeboten werden kann. In diesem Zusammenhang wird auch von einer HTML-Seite oder einem HTML-Dokument gesprochen.

Das Missverständnis zwischen Website & Webseite liegt in der grossen klanglichen Ähnlichkeit. Es wird dadurch verstärkt, dass sich der englisch korrekte Ausdruck „Web Page“ im deutschen Sprachgebrauch bislang nicht durchgesetzt hat und deshalb auch noch nicht im Duden aufscheint. Umgangssprachlich wird auf deutsch gerne ‚Homepage‘ für die Web-Präsenz verwendet. Fachsprachlich ist das falsch und sorgt für zusätzliche Verwirrung.

Homepage = Startseite

Homepage – engl. wörtlich übersetzt „Zuhauseseite“

Wikipedia meint:
Üblicherweise bezeichnet Homepage die erste Seite, die beim Aufruf einer Webadresse angezeigt wird und von der aus man die anderen Inhalte der Website aufrufen kann. Die Unterseiten verfügen in der Regel über einen Link, der wieder zurück zur Homepage führt, so dass von ihr aus zentral navigiert werden kann. Die Homepage wird deshalb auch als Indexseite, Startseite, Leitseite, Einstiegsseite, Hauptseite oder Frontpage bezeichnet. Gelegentlich kann auch eine „Intro“-Seite, etwa mit Adobe-Flash-Inhalten, vorgeschaltet sein, die eine Einführung zeigt, bevor auf die Homepage weiterleitet wird.

Warum sich Homepage als Synonym für den gesamten Web-Auftritt etabliert hat ist nicht ganz klar. Möglicherweise stammt die sprachliche Einbürgerung aus der Zeit als Internetauftritte mehrheitlich nur aus einer einzigen oder sehr wenigen Seiten bestanden.

Blog = aktuelle Meldungen

Blog Wortkreuzung aus engl. Web und Log für Logbuch

Wikipedia meint
Ein Blog ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Web-Logger, kurz Blogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert („postet“) oder Gedanken niederschreibt.

Aus ursprünglich überwiegend persönlichen Tagebucheinträgen, hat sich ein Trend mit sehr großem Einfluss auf die Entwicklung des Internets entwickelt. Durch Blogs ist das Web aktueller und lebendiger geworden. Auch moderne Unternehmer und Unternehmen nutzen die Vorteile der schnellen Mitteilungen und Geschichten. Ein Trend, den Suchmaschinen gerne unterstützen. Interessante Inhalte zu finden und als Suchergebnis anzubieten, ist schließlich das grundlegende Geschäftsmodell von Google & Co.

Auf einen Blick

Die Bergrifflichkeit für einen modernen Internetauftritt, wie ich sie verwende.
Website, Webseite, Homepage & Blog - die Onlinerin

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.